Navigation
Malteser Schule Aachen

Kooperationspartner

National und international vernetzt

Wir arbeiten mit renommierten Partnern. Die Wichtigsten stellen wir Ihnen hier kurz vor.

Bereits seit vielen Jahren besteht eine enge Partnerschaft zwischen dem Universitätsklinikum und der Malteser Schule Aachen. Der Schularzt der Malteser Schule, Univ.-Prof. Dr. med. Rolf Rossaint, ist gleichzeitig Direktor der Klinik für Anästhesiologie des Universitätsklinikums. Viele Ärzte und nicht-ärztliche Kollegen sind als Dozenten, Instruktoren sowie Prüfungsvorsitzende an der Malteser Schule Aachen tätig. Insbesondere die ärztliche Fort- und Weiterbildung bieten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum an. Eine enge Bindung gibt es auch zum Aachener Skillslab AIXTRA des Universitätsklinikums. Neben materieller und personeller Unterstützung beider Ausbildungseinrichtungen werden im AIXTRA u.a. Seminare in Kooperation mit der Malteser Schule Aachen angeboten. Zum AIXTRA

 

 

 

Der Kreis Euskirchen ist bereits seit vielen Jahren Partner der Malteser Schule Aachen in der rettungsdienstlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung. In Kooperation bieten wir Seminare an, die sich auch auf die Führungskräfteausbildungen, z.B. für Leitende Notärzte (LNA) und Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL-RD) erstrecken. Daneben ist der Kreis Euskirchen seit dem Jahr 2012 erster externer Kooperationspartner der Malteser in NRW im dreijährigen Ausbildungsgang zum Rettungsassistenten, dessen schulische Teile an der Malteser Schule Aachen stattfinden. Zur Homepage des Kreises Euskirchen

 

 

 

Das European Resuscitation Council (ERC) befasst sich wissenschaftlich u.a. mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung und instabilen kardiologischen Patienten. Es gibt Behandlungsleitlinien für Profis und Laien heraus, die auch für die Malteser Fachbereiche Rettungsdienst und Erste Hilfe-Ausbildung maßgeblich sind. Als deutscher Ableger des ERC wurde im Dezember 2007 der German Resuscitation Council (GRC) gegründet. Die Malteser Schule Aachen bietet folgende Kurse nach ERC-Konzept an:

  • ALS-Provider
  • EPLS-Provider
  • EPILS-Provider
  • NLS-Provider
  • Generic Instruktorenkurs

Weitere Informationen: www.erc.edu

Der Deutsche Berufsverband Rettungsdienst e.V. (DBRD) ist die Interessenvertretung des Rettungsfachpersonals in Deutschland. Er sieht als ein wesentliches Ziel seiner Arbeit die bessere Qualifizierung des Rettungsfachpersonals und der Notärzte. Daher wurde das internationale Fortbildungsprogramm Pre-Hospital Trauma Life Support (PHTLS) offiziell in Deutschland eingeführt. 2010 folgte dann das internistische Pendant Advanced Medical Life Support (AMLS). Die Malteser Schule Aachen ist eines von zehn PHTLS-Kurszentren in Deutschland. Dr. Jörg Brokmann, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst (ÄLRD) der Stadt Aachen, ist derzeit auch Medical Director von PHTLS Germany. Unter dem Dach des DBRD wurde im November 2014 auch Emergency Pediatric Care (EPC), der Standard in der präklinischen Versorgung pädiatrischer Notfallpatienten, eingeführt.

 

 

Die Feuerwehr Aachen gliedert sich in eine Berufsfeuerwehr mit 3 Wachen und eine Freiwillige Feuerwehr mit 12 Löschzügen. Das Aufgabengebiet der Feuerwehr umfaßt neben der Brandbekämpfung und der Technischen Hilfeleistung auch die Durchführung des Rettungsdienstes.

 

 

Der Rettungsdienst im Kreis Heinsberg (RD HS) wurde 2011 als gemeinnützige GmbH gegründet und gewährleistet seit dem 01.01.2012 den Rettungsdienst (Krankentransport, Notfallrettung und Notarztdienst) im gesamten Kreisgebiet.

 

 

Weitere Informationen