Navigation
Malteser Schule Aachen

European Resuscitation Council (ERC)

ERC-Kurszentrum

Seit 2002 ist die Malteser Schule Aachen Kurszentrum des European Resuscitation Council (ERC). Neben der Durchführung eigener Kurse entsenden wir Kursdirektoren, Edukatoren und Instruktoren zu nationalen und internationalen ALS-, EPLS- und GI-Kursen. Die in Aachen angebotenen Kurse finden auch in den Räumlichkeiten des interdisziplinären Skillslab AIXTRA der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen University statt. Die Kurse sind von der Ärztekammer Nordrhein zertifiziert.

Im Advanced Life Support-Provider-Kurs werden Sie nach den aktuellen, internationalen Leitlinien zur cardiopulmonalen Reanimation und kardiovaskulären Notfallversorgung ausgebildet. Diese Empfehlungen folgen einem "evidence-based" Konzept und werden von Experten aus aller Welt getragen und in Europa vom European Resuscitation Council (ERC) umgesetzt.

Nächste Termine und Online-Anmeldung: hier

 

Werden Sie Mitglied beim GRC:

 

Der Immediate Life Support (ILS) Kurs ist ein multidisziplinärer 1 Tages-Kurs, der die essentiellen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die in der Anfangsphyse bei kritisch kranken oder reanimationspflichtigen Patienten benötigt werden. Er ist damit ideal als Ausbildung der Pflegekräfte oder Rettungssanitäter zum Mitglied in einem Notfallteam geeignet. Er vermittelt weitergehende Diagnostik als der BLS-Kurs, somit Basiskenntnisse und -fertigkeiten des Atemwegsmanagement, EKG Erkennung und schnelle sichere Defibrillation auch mit manuellen Defibrillatoren. Das Konzept folgt eng dem des ALS-Kurses, ohne wie dieser alle Spezialsituationen beim lebensbedrohten Patienten zu behandeln.

Nächste Termine und Online-Anmeldung: hier

 

 

European Pediatric Life Support: Kindernotfälle sowie Reanimationssituationen bei Kindern sind für jeden Beteiligten eine besondere Herausforderung. Ziel des Kurses ist die Vermittlung theoretischer Kenntnisse und praktischer Fähigkeiten, um das Risiko eines Atem- und Herzstillstandes bei einem Kind zu erkennen, dem Atem- und Herzstillstand vorzubeugen sowie ein Kind zu reanimieren und zu stabilisieren.

Nächste Termine und Online-Anmeldung: hier

 

 

Generic-Instruktoren-Kurs: Nach erfolgreicher Ableistung eines Provider-Kurses und Auswahl durch das Dozententeam besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Instruktorenlehrgang des ERC. Da es sich um einen sogenannten "generic"-Kurs handelt, ist er als methodisch-didaktisches Seminar für alle Kurse des ERC anerkennungsfähig.

Nächste Termine und Online-Anmeldung: hier

 

 

Weitere Informationen