Navigation
Malteser Schule Aachen

Weiterbildung

Um als "Arzt im Rettungsdienst" im Notarztsystem mitwirken zu können, ist neben formellen Voraussetzungen auch die Teilnahme an diesem Seminar (inklusive ALS-Provider-Kurs des ERC) erforderlich. Voraussetzung ist eine mindestens einjährige klinische Tätigkeit.

  • 10-tägiges Kompaktseminar Notfallmedizin gemäß des Curriculums der Bundesärztekammer (Block A-D)
  • anerkannt von der zuständigen Landesärztekammer
  • inklusive ALS Provider Kurs des ERC (europaweit einheitlicher und international anerkannter Ausbildungsgang des European Resucitation Council ERC zur Umsetzung der weltweit abgestimmten Notfall- und Wiederbelebungsrichtlinien)
  • langjährig praxiserfahrene Dozenten und Mentoren (boden- und luftgebundener Rettungsdienst)
  • umfangreiches Freizeitangebot (Ausflüge, Sport)

Nächster Termin und Online-Anmeldung: hier

Im Rettungsdienst ist die Großschadenslage eine besondere Herausforderung für den Notarzt. Dieser Kurs bereitet Sie darauf intensiv vor.

  • 5-Tage-Seminar nach den Empfehlungen der Bundesärztekammer und der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensivmedizin DIVI 
  • umfangreiche Fallbeispiele und Planspiele
  • Großübung im Kreis Euskirchen

Voraussetzungen:

  • Gebietsanerkennung in einem für die Notfallmedizin relevanten Gebiet oder mindestens vierjährige Weiterbildung
  • umfassende Erfahrungen in der Notfallmedizin, mindestens 3-jährige Tätigkeit im Notarztdienst und z.Zt. aktive regelmäßige Tätigkeit im Notarztdienst
  • besondere Kenntnisse und Erfahrungen in der Intensivmedizin

Nächster Termin und Online-Anmeldung: hier

Weitere Informationen