Navigation
Malteser Schule Aachen

Soldaten starten dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter

06.10.2017

Heute sind 13 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr an der Malteser Schule Aachen „eingeschult“ worden. Die Klassen- und Fachlehrer Peter Reichartz und Tobias Linz, die Schulleitung, die Ausbildungsverantwortlichen für die Malteser in NRW und die Vorgesetzten der Bundeswehr begrüßten sie zum ersten Unterrichtstag. Neben organisatorischen Fragen wurde der Ablauf der dreijährigen Ausbildung zum Notfallsanitäter erläutert und ein Ausblick in die kommenden Wochen und Monate gegeben. Der Kurs startet als insgesamt dritter Lehrgang im Auftrag der Bundeswehr und als fünfter Kurs seit Beginn der Ausbildung zum Notfallsanitäter in Aachen. Das Team der Malteser Schule Aachen und besonders die beiden Fachlehrer freuen sich auf die kommenden drei Jahre mit der neuen Klasse.
 
 

 

 

Weitere Informationen