Navigation
Malteser Schule Aachen

Ausbildung zum Notfallsanitäter: Besuchen Sie uns auf der Gesundheitsberufemesse am 13.6.

29.05.2017
Die Veranstalter der Gesundheitsberufemesse (von links): Karsten Keuchen (Sanitätshaus Fendel und Keuchen), Ralf Bischoni (Malteser Schule Aachen), Julia Eiternik (Region Aachen-Zweckverband), Jennifer Fassbender (Stadt Aachen), Astrid Brokmann (Agentur für Arbeit Aachen-Düren), Elke Breidenbach (Region Aachen-Zweckverband), Ernst Gerden (Jobcenter StädteRegion Aachen), Andreas Bartsch (Sanitätshaus Fendel und Keuchen)
Die Veranstalter der Gesundheitsberufemesse (von links): Karsten Keuchen (Sanitätshaus Fendel und Keuchen), Ralf Bischoni (Malteser Schule Aachen), Julia Eiternik (Region Aachen-Zweckverband), Jennifer Fassbender (Stadt Aachen), Astrid Brokmann (Agentur für Arbeit Aachen-Düren), Elke Breidenbach (Region Aachen-Zweckverband), Ernst Gerden (Jobcenter StädteRegion Aachen), Andreas Bartsch (Sanitätshaus Fendel und Keuchen)

Am 13. Juni 2017 findet von 8.30 bis 13.00 Uhr die Gesundheitsberufemesse in Aachen statt. Rund 30 Unternehmen der Gesundheitswirtschaft aus der Stadt und Städteregion Aachen präsentieren sich im Technologiezentrum am Europaplatz. Die Messe wird von einem umfangreichen Workshop-Programm über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Gesundheitssektor begleitet. Unter anderem wird die Malteser Schule Aachen über die neue Ausbildung zum Notfallsanitäter informieren. „Auch im Rettungswesen spielt der Fachkräftemangel eine große Rolle und wir nutzen die Messe, um auf die neue Ausbildung zum Notfallsanitäter aufmerksam zu machen,“ sagt Ralf Bischoni, Leiter der Malteser Schule in Aachen. Weitere Infos

Weitere Informationen