Navigation
Malteser Schule Aachen

Erste Praxisanleiter-Vollausbildung erfolgreich beendet

09.12.2016

Die Malteser Schule Aachen hat jetzt einen weiteren Meilenstein gesetzt: Heute endete die erste, 200 Stunden umfassende Vollausbildung zum Praxisanleiter im Rahmen der Notfallsanitäterausbildung. Die Ausbildung bestand aus fünf Wochenblöcken, die über das Jahr verteilt absolviert wurden. Alle fünf Absolventen legten die staatliche Prüfung an den letzten beiden Lehrgangstagen mit Erfolg und durchweg guten bis sehr guten Ergebnissen ab. Neben einem Unterrichtsbeispiel und einem sich anschließenden Fach- und Reflexionsgespräch gehörte auch eine schriftliche Prüfung zur Lernerfolgskontrolle. Auf dem Bild strahlen die erfolgreichen Absolventen gemeinsam mit den Fachdozenten und Fachprüfern Dominic Küsters (Lehrgangsleiter, links) sowie René Küpper (2. v. r.) und dem Schulleiter sowie Prüfungsvorsitzenden Ralf Bischoni (rechts) um die Wette. Die Malteser Schule Aachen gratuliert den erfolgreichen neuen Praxisanleitern ganz herzlich zur erfolgreich absolvierten Ausbildung.

Weitere Informationen